News

Vorschau auf das 2. Halbjahr 2021

Lie­be Senio­rin­nen, lie­be Senioren!

Wir dür­fen wie­der hof­fen, auf ein 2. Halb­jahr 2021, das uns lieb gewor­de­ne Gewohn­hei­ten zurück­bringt, hof­fen auf ein Mit­ein­an­der, auf das wir lan­ge ver­zich­ten muss­ten. Die Gren­zen sind offen, wir dür­fen wie­der rei­sen, aller­dings unter Ein­hal­tung eines vor­ge­ge­ben Schutz- und Hygie­nekon­zep­tes und den aktu­el­len Vor­ga­ben von Bund und Län­dern. Durch den zuneh­men­den Impf­fort­schritt sind sei­tens der Bun­des­re­gie­rung Locke­run­gen und Erleich­te­run­gen im Rah­men der Kon­takt­be­schrän­kun­gen für voll­stän­dig geimpf­te oder von einer Covid-19 Erkran­kung gene­se­ne Per­so­nen vor­ge­nom­men worden.

Natür­lich freu­en wir uns auf einen Cap­puc­ci­no oder auf ein Eis in der Fuß­gän­ger­zo­ne, über ein unge­zwun­ge­nes Tref­fen mit Freun­den, ohne all­zu gro­ße Angst vor Infek­tio­nen. Vie­le von uns sind min­des­tens ein­mal geimpft und die Zahl der Neu­in­fek­tio­nen ist nied­rig. Nur ist das alles kein Grund zum Feiern.

Die hoch­an­ste­cken­de Del­ta-Vari­an­te lässt die Infek­ti­ons­zah­len wie­der stei­gen. Aus­tra­li­en ver­hängt Aus­gangs­sper­ren in vie­len ihrer Regio­nen. Wir in Euro­pa und Deutsch­land kön­nen nur hof­fen, dass die Fuß­ball-EM, die kom­men­de Olym­pia­de mit ihren vol­len Sta­di­en und die begin­nen­de Rei­se­wel­le nicht zu einer vier­ten Coro­na­wel­le führt.

Wir, der Senio­ren­bei­rat Post Ober­hau­sen, woll­te Ihnen ab August 2021wieder Besuchs­diens­te, Ver­an­stal­tun­gen und Tages­fahr­ten anbie­ten. Vor allem woll­ten wir einen Teil der Tages­fahr­ten nach­ho­len, die 2020 coro­nabe­dingt aus­ge­fal­len sind.

Das Betreu­ungs­werk Stutt­gart hat dazu ein eige­nes Schutz- und Hygie­nekon­zept für die Durch­füh­rung von Ver­an­stal­tun­gen der Senio­ren­bei­rä­te erstellt. Zum Schutz der Gesund­heit aller Teil­neh­men­den müs­sen fol­gen­de Rege­lun­gen ein­ge­hal­ten werden:

  1. Die Anzahl der Teil­neh­men­den ist so zu begren­zen, dass behörd­li­che Anord­nun­gen ein­ge­hal­ten und die Teil­neh­men­den lücken­los doku­men­tiert wer­den können.
  2. Im Ein­la­dungs­schrei­ben ist aus­drück­lich auf die jewei­li­gen lan­des­üb­li­chen und aktu­ell gül­ti­gen Abstands- und Hygie­ne­re­geln hin­zu­wei­sen. Dar­über hin­aus wird den Teil­neh­men­den in der Ein­la­dung fol­gen­des bekannt gegeben:
  • Pflicht zum Tra­gen einer FFP2-Maske
  • Pflicht zur Ein­hal­tung der gel­ten­den Abstands- und Hygieneregeln
  • Fra­ge­bo­gen zur Selbst­aus­kunft zum Gesund­heits­zu­stand der Teilnehmenden
  • Eine Abwä­gungs­hil­fe zur Teil­nah­me an Veranstaltungen
  • Hin­weis, dass eine Teil­nah­me nur mit Anmel­dung mög­lich ist
  1. Die für die Ver­an­stal­tung ver­ant­wort­li­che Per­son führt eine Teil­neh­mer­lis­te (mit Kontaktdaten)
  2. Die Ver­ant­wort­li­chen des SBR füh­ren Des­in­fek­ti­ons­mit­tel für die Hän­de in aus­rei­chen­der Men­ge mit.
  3. Beim Tref­fen prüft der Ver­ant­wort­li­che Impf­nach­wei­se und Fra­ge­bo­gen zur Selbst­aus­kunft und weist auf die Schutz- und Hygie­ne­re­geln hin.

Bit­te haben Sie Ver­ständ­nis dafür, dass wir die­se gan­zen Auf­la­gen mit unse­rer dün­nen Per­so­nal­de­cke nicht stem­men kön­nen. Wir haben uns des­halb ent­schlos­sen, auch im zwei­ten Halb­jahr 2021 kei­ne Ver­an­stal­tun­gen durch­zu­füh­ren und hof­fen auf wei­te­re Locke­run­gen und dass wir 2022 wie­der tätig wer­den kön­nen. Bit­te blei­ben Sie gesund, hal­ten Sie uns die Treue und hof­fen, genau wie wir, auf eine bes­se­re Zukunft. Die Hoff­nung stirbt zuletzt.

Mit freund­li­chen Grüßen

für den Senio­ren­bei­rat Post Oberhausen

Erwin Wag­ner

 

Fotoalbum

Die Fotos von der Tages­fahrt nach Wese­ke (Spar­gel) und Emme­rich (Bum­mel) sind jetzt online!

Spar­gel­fahrt 2019 Weseke/ Emme­rich! Die Fotos fin­den Sie hier

Westerstede/ Olden­burg Fotos fin­den Sie hier – Westerstede/ Olden­burg Video fin­den Sie hier

Rüdes­heim Wein­fest Fotos fin­den Sie hier